Massive DDoS Angriffe, IP Sperrung

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

in der Nacht vom 16.11.2016 auf den 17.11.2016 haben wir zwei massive DDoS Angriffe auf unseren Webserver web01.bero-host.de feststellen müssen.

Nach Prüfung des Ereignisses sahen wir uns leider gezwungen, die betroffene IP-Adresse kurzzeitig vom Netz zu nehmen, damit wir diesen schnellstmöglich abwenden können.

Ab 01:26 Uhr waren alle Systeme wieder online.

Zusammen mit dem Rechenzentrum arbeiten wir bereits an einer Lösung, um einen solchen Vorfall in Zukunft besser lösen zu können und die Verfügbarkeit unserer Server weitergehend sicherstellen können.

Sollten weiterhin Probleme mit langen Ladezeiten oder nicht erreichbaren Seiten bestehen, bitten wir Sie ein Ticket im BERO-Webinterface zu erstellen.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und stehen Ihnen bei Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Ihr BERO-HOST.DE Support Team

 

Mitgründer und Geschäftsführer der Unternehmung BERO-HOST.DE der Firma Röth & Beck GbR in Schlüchtern. Die internen Tätigkeiten sind vor allem die Buchführung sowie auch die Leitung des Kundenservices. Zusammen mit seinem Geschäftspartner Andreas Beck macht er Dinge möglich, wo andere Personen schon lang verzweifelt wären.